Übersicht Behandlungsmethoden

Naturheilkunde TEN

Die Traditionell Europäische Naturheilkunde (TEN) ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode, bei welcher der Mensch im Zentrum steht. Sie war in Europa über 2000 Jahre lang, das vorherrschende Medizinsystem. Erst im 19. Jahrhundert kam es zu einer Trennung zwischen Schulmedizin und Naturheilkunde.

botox_2.png

Bioresonaz

Die Bioresonanz-Therapie ist eine nicht invasive biophysikalische Informations-Therapie. Es ist eine Behandlung mit elektromagnetischen Feldern und feinstofflichen Schwingungen. Sie basiert auf den Erkenntnissen der modernen Physik, welche herausgefunden hat, dass alle Lebensvorgänge durch elektromagnetische Schwingungen gesteuert werden.

botox_2.png

Heilpflanzen
(Phytotherapie)

Die Behandlung mit Heilpflanzen wird als Phytotherapie bezeichnet.

Unter Phytotherapie versteht man die Behandlung von Krankheiten durch Pflanzen, Pflanzenteile und der Zubereitung verschiedenster Behandlungsmittel nach naturwissenschaftlichen Erkenntnissen.

botox_2.png

Bachblüten Therapie

Es handelt sich um eine sehr sanfte Therapiemethode, die auf den englischen Arzt Dr. Edward Bach zurückgeht. Bestimmte Pflanzen werden mit Hilfe der Sonne (Sonnenmethode) die unsichtbare, feinstoffliche Pflanzeninformation auf reines Quellwasser übertragen. Bachblüten-Essenzen werden tropfenweise eingenommen und entfalten im seelischen Bereich ihre harmonisierende Wirkung.

botox_2.png

Kiefer in Balance (Bruxismus)

Kiefer in Balance ist ein einfaches, sanftes, nicht invasives manuelles Therapieverfahren, entwickelt von Philip Rafferty, welches die Kiefermuskeln entspannt, das Kiefergelenk ausgleicht und einen positiv regulierenden Effekt auf den ganzen Körper hat.

botox_2.png

Matrix in Balance

Matrix in Balance ist eine Synthese aus kinesiologischen, systemischen und energetischen Elementen. Diese Methode wurde von Klaus Wienert entwickelt und ist die Synthese vielfältiger kinesiologischer Balancemöglichkeiten. Das Arbeitsinstrument dieser Methode ist der Muskeltest. dieser basiert auf einer natürlichen physiologischen Reaktion des menschlichen Organismus und ist eine sanfte und verlässliche Form des Dialoges zwischen Körper und Gehirn.

botox_2.png

Ganzheitliche Ernährungsberaterin

Viele Erkrankungen beruhen auf einer falschen Ernährungsweise bedingt durch Fehlernährung und durch verfälschte Nahrungsmittel.

botox_2.png

Ausleitende Verfahren

Unter dem Begriff „Ausleitende Verfahren“ werden verschiedene Behandlungsmethoden zusammengefasst, die zur Ausleitung überschüssiger Säfte (im Sinn der Humoralpathologie) und zur Reinigung des Körpers dienen. 

botox_2.png

Massagen

Durch Massagetechniken wird ein Dehnungs-, Zug- und Druckreiz auf die Haut, Bindegewebe und Muskulatur ausgeübt. Dies fördert die Durchblutung, dadurch werden die Zellen mit mehr Sauerstoff versorgt und Toxine (Giftstoffe) aus dem Bindegewebe gelöst; das Wohlbefinden wird steigert und die eigene Heilungskraft aktiviert.
Je nach Beschwerden werden folgende Massagetechniken angewendet:

Meine Arbeitsweise/Therapieansätze

Bei einem Erstbesuch nehme ich immer eine ausführlichen Anamnese vor, damit ich mir ein ganzheitliches Bild des Zustandes und möglichen Ursachen der Symptome des Klienten machen kann. Dann untersuche ich den Körper des Klienten, um mir ein noch klareres Bild zu verschaffen. Je nach Situation und in Absprache mit dem Klienten wende ich die mir am geeignetsten Methoden und Therapien an.