Durch eine intensive Massage des Unterhautbindegewebes werden Säuren, Toxine und Schlacken aus dem Gewebe gelöst und zur Ausscheidung gebracht.

Die Durchblutung wird stark angeregt. Dadurch wird die Zellatmung verbessert, d. h. die Zellen werden über die gereinigte Lymphe wieder optimal mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt und die Zellabbauprodukte können wieder abtransportiert werden.

Das Gewebe wird gelöst und belebt. Lymphe und Energie können wieder frei fliessen, Überflüssiges und Belastendes kann ausgeschieden werden.

Detox- Entsäuerungsmassage

Typische Symptome bei Gewebeverschlackung bzw. Übersäuerung

Antriebslosigkeit

Infektanfälligkeit

Kopfschmerzen

Müdigkeit

Hauterkrankungen

Cellulitis

Und andere

 

Diese Massage dauert 90 Minuten und kann je nach Stärke der Übersäuerung etwas schmerzhaft sein.